Warnschutzkleidung für mehr Sicherheit

Gesehen werden bei Tag und Nacht – mit der boco Warnschutzbekleidung nach DIN EN ISO 20471 kein Problem.

Warnschutzkleidung für Arbeiter im Strassenbau und -instandhaltung, Entsorgungsunternehmen oder Gemeindearbeiter

Ob Arbeiter im Strassenbau und -instandhaltung, Entsorgungsunternehmen oder Gemeindearbeiter - die Warnschutzkleidung von boco ist die optimale Lösung für alle, die beruflich bei Tag und Nacht den Gefahren des Strassenverkehrs ausgesetzt sind:

  • Der Einsatz neuester Gewebe und optimale Passformen bei gleichzeitig grosser Bewegungsfreiheit machen jedes Teil der boco Warnschutzkollektion zu einem Highlight.
  • Rundumlaufende 3M-Scotchlite®-Reflexstreifen im Brust- und Beinbereich und zusätzlich über den Schultern sorgen für eine zuverlässige Sicherheit in allen Arbeitspositionen.
  • Erhältlich ist die boco Warnschutzkollektion in den Farbkombinationen orange/grau, orange/grün und gelb/grau.
  • Kollektionsübersicht: Jacke, Hose, Latzhose, Softshell Jacke Windstopper®, Latzhose Gore-Tex®, Parka Gore-Tex®, Gilet

boco Full-Service für Schutzkleidung

Alle Artikel sind im boco Full-Service auf Mietbasis erhältlich. Denn: Nur korrekt instand gehaltene Schutzkleidung erfüllt dauerhaft die gesetzlichen Vorgaben. Der boco Full-Service für Schutzkleidung sichert Ihrem Unternehmen und Ihren Mitarbeitenden eine nachhaltige Schutzfunktion der Bekleidung zu.

Neue Warnschutznorm DIN EN ISO 20471

Sicherheitsnorm DIN EN ISO 20471

Das Ziel der neuen Sicherheitsnorm DIN EN ISO 20471 besteht darin, den Träger bei allen möglichen Lichtverhältnissen am Tage sowie beim Anstrahlen mit Scheinwerfern in der Dunkelheit gut sichtbar zu machen. Die Norm gibt vor, dass alle Seiten der Warnschutzkleidung aus auffälligem Material im Sinne der 360°-Sichtbarkeit bestehen muss. Horizontale Reflexstreifen sowie fluoreszierendes Material müssen den Torso und, wenn vorhanden, die Hosenbeine und Ärmel umschliessen.